März 9th, 2020 at 16:44 by kritiker

daumen015

 

Wertung für OmU

Geplanter Kinostart: 02.04.2020 – auf unbestimmte Zeit verschoben wegen Corona.

In einer abgelegenen Bergregion irgendwo in Lateinamerika absolviert ein aus Teenagern bestehender Rebellentrupp militärische Übungen, während sie im Auftrag einer Guerillagruppe, die nur als „die Organisation“ bekannt ist, Lösegeld für eine Gefangene erpresst und die zwangsrekrutierte Milchkuh Shakira bewacht. Ein Angriff aus dem Hinterhalt treibt die Gruppe in den Dschungel, ihr komplexes Beziehungsgeflecht zerreißt und die Aggression innerhalb der Gruppe beginnt zuzunehmen.

Regie: Alejandro Landes

monosDass dieser unglaubwürdige Quark mit rassistischen Untertönen in die deutschen Kinos gehievt wird, liegt möglicherweise daran, dass es in die Agenda reaktionärer Verleiher passt, südamerikanische Rebellen mit Dreadlocks zu diskreditieren. Die massenhaften Ermordungen von Aktivisten, Umweltschützern und Indigenen unter der rechtskonservativ-christlichen kolumbianischen Regierung sollen offensichtlich propagandistisch unterstützt und jeglicher Gedanke an Widerstand im Keim erstickt werden.

Comments are closed.